28.11.2021

 

1. Advent und FROST bei Cabra

Liebe Tierfreunde, heute ist der 1. Advent und Cabra hatte Frost, Sie sehen es auf dem Foto. Cabra bittet nun um isolierte Hütten für diejenigen Hunde, die im Außenbereich leben müssen und schlicht und einfach frieren. Sie benötigen 7 Hütten, die uns dann € 1925 kosten. Wir würden uns sehr über finanzielle Hilfe freuen. Herzlichen Dank und tierliebe Grüße vom Team

 

 

26.11.2021

Heute fahren wieder Hunde ein neues Leben

 

Liebe Tierfreunde, wir freuen uns mitzuteilen, das heute Monoke, Alana, Tsunami, Comotu, Notfall Fips, Summer, Notfall Inci und Dina in eine Endstelle reisen. Taima und Fany gehen auf eine Pflegestelle. Wir freuen uns für Tier und Mensch.

Kili und Benji starten

12.11.201

Liebe Tierfreunde, heute bekommen vier Hunde die Chance auf ein neues, behütetes Leben, es sind: Toby, Lana und Kili. Notfall Benji wird auf eine Pflegestelle gehen. Den Vierbeinern wünschen wir ein wunderschönes, neues Leben mit Liebe und Geborgenheit und den Familien einen tollen Begleiter. Unser Dank geht an alle Familien, die sich für einen Vierbeiner aus dem Tierschutz entschieden haben. Danke und alles Gute

Fili steigt ein

30.10.2021

 

Liebe Tierfreunde, gestern hatten das Glück zu reisen der süße Fili, Berry, Lucas, Daryl, Eda und Zarek. Den Hunden wüschen wir ein Traumzuhause und den Menschen ganz viel Freude mit den neuen Familienmitgliedern. Der kleine Fili ist auf Pflegestelle gegangen und sucht jetzt von dort aus nach seiner Familie, die sicher schnell kommt, so niedlich wie er ist.

 

Tierliebe Grüße vom Team

 

 

17.10.2021

Liebe Tierfreunde, es wird Sie sicher interessieren, das der kleine, süße ausgesetzte Hundebub heute die Klinik verlassen konnte. Wir sind alle so erleichertert und dankbar !!!!

15.10.2021

 

Gestern war ein heftiger Tag

Es gibt Tage, die sind traurig und schwer, Tage an denen man an der Menschheit verzweifelt. Gestern war so ein Tag. Araceli wurde in die Katzenkolonie gerufen, weil jemand drei winzig kleine Hundekinder ausgesetzt in einem Katzencandel gefunden hat. Bei Aras Ankunft waren die zwei Mädels und der Bub bereits ziemlich unterkühlt. Während die Mädchen Nahrung zu sich nahmen, erbrach der Bub das Futter und weinte ständig und so blieb Ara nur der Weg in die Klinik. Dort wurde der neue Erdenbürger medizinisch versorgt und behielt die Nahrung bei sich und konnte auch Kot absetzen. Wir ALLE drücken unsere Daumen, das der Kleine überlebt. Die Babys werden auf zwei Wochen geschätzt. Wenn jemand Ara bei den Klinikkosten helfen möchte, würde sie sich sehr freuen. DANKE

Das war leider nicht alles, das Tierheim Cabra entdeckte diesen süßen Schatz streunend im Dorf, was man auch immer mit seiner kleinen Schnute gemacht hat, ihm ein Seil oder einen Draht umgebunden, werden wir wohl nie erfahren, seltsam war, das er ansonsten sehr gepflegt und gut genährt war und er ist sehr freundlich und nicht ängstlich. Der Bub wird auf 2-3 Monate geschätzt und wird doch sicher ein Traumzuhause finden oder was denkt ihr ?

Marvel geht auf Pflegestelle

15.10.2021

 

Sechzehn Hunde sind auf großer Reise

Als fest vermittelte Hunde sind heute dabei: Sherpa, Kiara, Arpa, Buffy, Toni, India, Niykah, Frodi, Blanca und  Wisin. Milka, Luca, Morgan, Dalton und Marvel gehen auf Pflegestelle und Socke hat eine Pflegestelle mit Festoption. Allen Vierbeinern wünschen wir viel Glück und ihren Menschen viel Freude mit den neuen Familienmitgliedern.

 

Inga steigt ein

24.09.2021

 

Heute dürfen wieder Vierbeiner reisen

Liebe Tierfreunde, wieder haben 14 Fellnasen das große Los gezogen, an Bord gingen heute: Saitan, Nara, Inga, Rambo, Estik, Kesia, Lina, Romeo, Eli, Bruta und Gary als fest vermittelte Hunde. Claus, Rayo und Luna gehen auf eine Pflegestelle und möchten so ihr Glück finden. Allen Hunden wünschen wir viel Glück. Tierliebe Grüße vom Team

 

Wir drücken RINGO die Daumen

17.09.2021

TRANSPORT ins GLÜCK

Liebe Tierfreunde, heute durften sich neun Hunde auf den Weg in eine neue Zukunft machen, das Glück hatten: Bruno, Blanca, Kala, Dickens, Fresa, Pina und Goliath als fest vermittelte Hunde. Unser Ringo, der schon so, so lange wartet, wird seine Chance über das Eckertal finden genau wie Sasha.

Jareth und Frodo

27.08.201

Liebe Tierfreunde, an diesem Wochenende konnten wir sieben Hunde einbuchen, momentan lassen die Vermittlungen ein wenig nach, wer weiß warum ? vielleicht liegt es an der Reise- und Urlaubszeit, die Menschen wollen scheinbar lieber reisen, was sie lange nicht konnten. ABER: Frodo, Rex, Tina, Jareth, Dama, Broly sowie Ginebra als Pflegehund haben die Chance auf ein neues Leben bekommen. Wir freuen uns gemeinsam mit diesen Familien auf die Ankunft der Hunde. Herzliche Grüße vom Team

Olivia wude vor der Tötung bewahrt

20.08.2021    Wieder ein Transport

 

Liebe Tierfreunde, heute haben ausser Olivia- gerettet vom Tierheim La Rambla aus der Perrera ( Tötung ) in Lucena- noch folgende Hunde das Glück auf eine Reise in eine neue Zukunft : Sion, Noam, Palomita, Balto und Ninfa. Wir wünschen diesen Fellnasen eine wunderschöne Zukunft, geliebt und respektiert von ihren neuen Familien. Haben Sie bitte Geduld mit ihnen, geben Sie den Vierbeinern die Chance richtig anzukommen und zeigen Sie ihnen mit Liebe und Geduld, wie wunderbar das Leben in Freiheit mit ganz viel Geborgenheit sein kann. DANKE

Achtung: Welpenalarm :-)

30.07.2021

TRAPO TAG

Liebe Tierfeunde wieder haben 15 Hunde das große Los gezogen. Der " Rest der Welpen " ist neben anderen diesmal auch dabei. Die Glücklichen sind: Rost, Bruce, Kanda, Nala, Mini, Aury, Arielle, Nelly, Nestle, Tula, Kenza, Alana, Pippa, Drago und Kala. Wir bitten unsere Familien wieder die Hunde mit Sicherheitsgeschirr abzuholen und keine Flexileinen zu benutzen. Sicherheit ist zur Eingewöhnung das oberste Gebot. Wir bedanken uns bei allen Familien sich für einen Tierschutzhund entschieden zu haben und wünschen Mensch und Tier den Himmel auf Erden. Danke sagt das Team der Pfotenhilfe

Die Babys fahren los

23.July 2021

Ein großer Tag

 

Liebe Tierfreunde, heute gibt es einen großen Transport, es sind  23 Hunde von uns an Bord und es sind viele Welpen dabei, die schon länger warten, aber sie müssen ja das entsprechende Alter haben, bevor sie reisen können. Ihre Familien sind sicher sehr gespannt, weil sie sich ja bereits seit Wochen auf ihre Babys freuen und sich gedanklich mit ihnen beschäftigt und ihren Werdegang verfolgt haben. Es wird ein spannender Tag morgen. Die große und für die Hunde alles verändernde Reise antreten werden: Lacasito, Jacinto, Ada, Liba, Helga, Dana, Sophie, Blade, Bella, Kyros, Bloom, Salma, Nael, Zain, Jamil, Rufus, Rabi, Leo und Layka als fest vermittelte Hunde. Galgo Ares und Wasser Hund Rasthy gehen auf private Pflegestellen. Pirulin und Princesa suchen IHRE Chance über unser Partnertierheim in Bad Harzburg. - Die beiden werden zunächst die letzten Hunde sein, die so einen Platz nutzen können. Das Tierheim wird umgebaut und wir können erst wieder Hunde schicken, wenn die Arbeiten abgeschlossen sind.
Wir wünschen den Vierbeinern eine gute Reise und mit ihren neuen Familien alles Glück der Erde.
Tierliebe Grüße vom Team
Danke: Yaki geht auf Pflegestelle

25.06.2021

Liebe Tierfreunde, auf unserem heutigen Transport sitzen 18 Hunde von uns ! Kira Negra, Tristana, Sergi, Liam, Taika, Green, Mama Vampirina, Braam, Langzeitinsasse Hermes, Elsi, Arco, Frodo, Goku, Sabino und Vaquira haben das Glück von ihren neuen Familien empfangen zu werden. Tania und Henk nehmen den Umweg über das Eckertal und der süße Yaki geht auf eine private Pflegestelle. Er wird sein Glück nicht fassen können, war er doch so unglücklich im Tierheim.
Herzliche Grüße von der PHA und DANKE
Shanara und Jarko von Modepran gehen auf die große Reise

04.06.2021

Liebe Tierfreunde, an diesem Wochenende freuen sich acht Fellnasen auf ihr große Chance. Choco, Roma, Mateus, Sirius, Heura, Jarko und Shanara werden am Samstag von ihren neuen Familien in Empfang genommen. Ferit nutzt das Eckertal für den Sprung in ein neues Leben. Allen Vierbeinern wünschen wir ganz, ganz viel Glück für die Zukunft und Ferit möglichst schnell eine eigene Familie. Tierliebe Grüße

Notfälle: Zoe und Lara

28.05.2021

Siebzehn Hunde auf großer Reise- das ist doch was

 

Liebe Tierfreunde, an diesem Wochenende begeben sich 17 Hunde auf die große Reise: Cesar, Shenzi, Bayu, Maggie, Curly, Anna, Candito, Winnie, Chester, Masha, Lara und Zoe, Sheldon sowie Neo werden von ihren neuen Familie in Empfang genommen. Rosalie geht auf eine Pflegestelle nach Nordeutschland und auch Brownie geht auf eine alt bekannte Pflegestelle. Unser perönliches Highlight auf dieser Reise ist Langzeitinsassin Olga von Araceli, die bereits seit Ewigkeiten auf eine Familie wartet. Allen Fellnasen wünschen wir alles Glück der Erde und den Menschen liebevolle Begleiter.
Herzliche Grüße vom Team

 

Die süße Ceren steigt ein

07.05.2021

 

Schon wieder ein Trapo:-)

Liebe Tierfreude, 10 Hunde konnten heute auf den Transport steigen: es sind Ramon, Tala, Eda, Loida, Ceren, Kiros, Raya, Fee und Sisu als fest vermittelte Hunde. Oli geht auf eine Pflegestelle. Allen Hunden wünschen wir Traumfamilien und dem Pflegehund rasch eine tolle Endstelle. Herzliche Grüße von Team der Pfotenhilfe

Pedro und Balu steigen ein

30.04.2021  Die Fahrt ins Glück

 

Liebe Tierfreunde, diesmal können wir eine große Gruppe von 19 Hunden auf die Reise schicken, da freuen wir uns sehr. Pedro, Balu, Victoria, Bruno, Sabana, Langzeitinsassin Navani, Darwin, der Oldie Curro, Edith, Cuca, Odie, Antonia, Isaias und Pepe werden von ihren neuen Familien abgeholt. Sal geht bis zur Vermittlung ins Eckertal, Jade und Leila haben eine private Pflegestelle gefunden, genauso wie Melek und Zahira. Allen Fellnasen wünschen wir alles, alles Gute, für den Eckertal Hund und den beiden Pflegehunden hoffen wir schnell die passenden Familien zu finden. Tierliebe Grüße vom Team

Enzo steigt ein

16.04.2021

Ein Trapo voller Notnasen

Liebe Tierfreunde, diesmal haben sich neun Hunde auf den Weg in eine aufregende Zukunft gemacht. Wir freuen uns für den Langzeitinsassen Terry von Araceli, den vernachlässigten Galgo Valentin von Cabra, für Balsimodo, Romo, Eivor, Enzo, Manhatten sowie Nico und Toro. Allen Vierbeinern wünschen wir ein unbeschwertes und behütetes Leben. Herzliche Grüße vom Team

Die Geschwister Elvis, Aura und Mare

09.04.2021

Wir lassen nicht locker

 

Liebe Tierfreunde, diesmal dürfen 15 Hunde reisen, das Glück hat: Christina, Elvis, Mare, Aura, Tendra, Terry, Neo, Spike, Langzeitinsassin Olinda von Ara, Darling, Fenix und Hendrix als fest vermittelte Hunde getroffen. Inca und Draga gehen auf Pflegestellen. Morty hat auf den letzten Drücker ein Ticket für das Eckertal gelöst. Liebe Adoptanten: Sie begleiten unsere Hunde in eine wunderbare Zukunft und wir verlassen uns auf Sie. Danke und tierliebe Grüße von Team der Pfotenhilfe Andalusien

 

Unser Goldstück Morty möchten wir Ihnen hiermit ans Herz legen und Ihnen auch nicht dieses zauberhafte Video vorenthalten, ist er nicht der Knaller ?

 

Eder musste viele Jahre warten

26.03.2021   Wieder HUNDE on Tour

 

Heute ist es wieder soweit, wieder dürfen sich 12 Hunde in dieser besonders schweren Zeit auf den Weg in ein neues Leben machen. An Bord sind heute gegangen: Dora, Rey, die Welpen Principe, Princessa und Principito, Luna, Langzeitinsasse Eder, Mulan, Rocky, Scrubs, Mahou und die kleine Pati. Allen Familien und Vierbeinern wünschen wir ein schönes gemeinsames Leben. Danke- das Sie sich für einen Pfotenhilfe Hund entschieden haben.

13.03.2021

Ankunft in Deutschland

 

Alle Vierbeiner sind gut angekommen und darüber freuen wir uns unendlich ! Die zwölfjährige Alcira liegt das erste Mal in ihrem Leben in einem Körbchen, ein herzergreifender Moment für uns. Über den Werdegang der gereisten Hunde können Sie in unserem Forum lesen. Viel Spaß  !!!

Alcira von Ara nach all den Jahren.......

12.03.2021

Einer schöner Tag heute

Liebe Tierfreude, diesmal haben wir auf 2 Transporten 14 Hunde sitzen: an Bord sind heute gegangen: Luca, Velma, Marley, Drilo, Enzo, Zoe, Inca, Maira, Perla, Orion, Pecas, Beethoven und Seniorin Alcira als fest vermittelte Hunde. Alcira, man mag es nicht glauben sitzt bereits seit fast 12 Jahren im Tierheim und morgen ist ihr großer Tag, wir kennen sie schon ihr ganzes Leben lang und wünschen ihr alles erdenklich Gute. Conor von Cabra darf auf eine Pflegestelle ziehen. Allen Vierbeinern wünschen wir viel Glück und verständnisvolle Adoptanten. Tierliebe Grüße vom Team der Pfotenhilfe

Iker und Santos warten schon ihr ganzes Leben

05.03.2021

 

Ein großer Transport ist unterwegs

Heute dürfen wir ein komplettes Fahrzeug alleine nutzen !!!  An Bord sind: Tobi, Fits, Erika ( Refugio), Erika ( La Rambla), Frida, Martina, Tom, Jerry, Enola, Calero, Babel, Courthney, Marfil, Zor, Miliana, Enma, Arwen, Lunes, Pompejo und Tana als fest vermittelte Hunde. Auf private Pflegestellen gehen: Itiel, Bennet, Ivy sowie Payton oder Morton. Für das Eckertal sind geplant: Jascha, Guaje, Luna, Iker, Santos, Balu und Bohemio. Allen Vierbeinern wünschen wir alles Glück der Erde und den Pflegehunden und natürlich den Eckertal Hunden schnelle, gute Vermittlungen. Sie warten pfotenringend auf Liebe, Zuneigung, ein eigenes Körbchen und auf Menschen, die ihnen Zeit geben die neue Welt in Ruhe kennen zu lernen.
Herzliche Grüße

28.02.2021

Unser Tierheim CABRA bedankt sich

 

.............auf eine ganz besondere Weise bei der Pfotenhilfe Andalusien für die Spende zu Weihnachten, mit der sie den neuen Auslauf bauen konnten. Letztendlich gehört der Dank IHNEN liebe Tierfreunde, denn ohne SIE wäre das nicht möglich gewesen. DANKE

27.02.2021

Unsere Araceli bittet um Hilfe für LOIDA

 

Ara hat diese Welpin und ihren Bruder aufgenommen, beide litten an Parvovirose. Der Bruder ist leider verstorben, aber LOIDA kämpft um ihr Leben wie ein Löwe. Sie macht auch täglich Fortschritte und darüber freuen wir uns sehr. LOIDA ist noch in der Klinik und auf Nachfrage von Ara beträgt die Rechnung jetzt schon € 3000. Wir würden uns sehr freuen, wenn SIE Ara unterstützen würden ! Loida wäre nicht der erste Hund, der die Krankheit übersteht und anschliessend ein wundervolles, langes Leben führt. Wir wünschen der Süßen alles Gute ! Danke

 

Aldo wartet schon sein ganzes Leben

26.02.2021

Unser Trapo heute

Liebe Tierfreunde, heute begeben sich 18 Hunde auf große Reise. Dieses Mal sind die Glücklichen: Connor, Howard, Daria, Zlata, Zar, Nougat, Jim, Nikka, Akita, Pancho, Dalkey, Kala, Luke, Adara und Pongo als fest vermittelte Hunde. Moe und Rio werden zunächst Unterschlupf in unserem Partnertierheim im Eckertal finden. Aldo ist 7 Jahre alt und kam als Welpe ins Tierheim und hatte noch NIE ein Zuhause-nun wird es aber Zeit. ER geht auf Pflegestelle.

Allen Vierbeinern wünschen wir ein liebevolles und sicheres Leben mit ihren neuen Familien und den Pflegehunden möglichst schnell eine eigene Familie.
Tierliebe Grüße vom Team

 

18.02.2021      UNSER TIERHEIM CABRA

 

Liebe Tierfreunde, unsere Tierschutzkollegen vor Ort haben das "Weihnachtsgeld" genutzt um einen neuen Freilauf zu bauen. Die Gegebenheiten bei Cabra waren sehr begrenzt, jetzt haben die Hunde die Chance sich auch außerhalb der Zwinger mal frei zu bewegen. Das Tierheim bedankt sich von ganzem Herzen für die Unterstützung, die ohne IHRE HILFE nicht möglich gewesen wäre. Auch das Pfotenhilfe Team sagt: DANKE

 

 

16.02.2021                      In eigener Sache

 

Liebe Tierfreunde: unsere SPENDENBESCHEINIGUNGEN für das Jahr 2020 sind zu Ihnen unterwegs. Sollte jemand in dieser Woche keine bekommen, aber eine benötigen, schreiben Sie uns bitte an.

In diesem Zusammenhang möchten wir uns nochmal von ganzem Herzen für die mega tolle Unterstützung bedanken. Nur durch IHRE Hilfe konnten wir den Tieren und Tierheimen helfen, besonders hat uns die spontane, enorme Hilfsaktion für Modepran nach der Überschwemmung beeindruckt. Wir und die Hunde konnten auf Sie alle zählen- das war großartig.

Ganz lieben Dank- sagt das Team der Pfotenhilfe Andalusien

 

Diego und Ruben

12.02.2021

 

Rasselbande unterwegs
Liebe Tierfreunde, heute startete eine gemischte Truppe von 20 Hunden Richtung Deutschland, auf der Suche nach dem großen Glück. Vom süßen kleinen Welpen bis zum Senior, vom Zwerg bis zum Riesen ist alles dabei. Wir freuen uns immer wieder über die Vielfalt und was für unterschiedliche Hunde reisen, wie schön es ist, das nicht nur süße kleine Fellnasen Anklang finden, sondern auch alte oder auch große. Als fest vermittelte Hunde sitzen heute auf dem Trapo: Saskia, Spirit, Sana, Slinky, Negrin, Brenda, Noi, Joana, Zynia, Cleissy, Enja, Abby, Bombillo, Elfo, Dash, Ruben und Diego. Attikus geht auf eine erfahrene Pflegestelle und Caramelo und Bilbo in unser Partnertierheim ins Eckertal.

30.01.2021                         CABRA stellt vor

 

Liebe Tierfreunde, das Tierheim in Cabra hat ein emotionales Video erstellt, um auf seine Notnasen hinzuweisen. Hunde, die schon lange warten, oder eine bewegende Geschichte haben. Findet eine Fellnase Interesse, sprechen Sie uns bitte an. Lieben Dank

29.01.2021                         Unsere Reise heute

Liebe Tierfreunde, neuer Trapo- neues Glück ! Diesmal konnten fünf Hunde ein Ticket lösen, an Bord sind: Jessa und Inda von Araceli, Luna von Anabel sowie Faro und Bruma von Cabra. Wir wünschen unseren Fellnasen eine gute Reise und den Familien viel Freude mit dem Familienzuwachs.
Herzliche Grüße vom Team Pfotenhilfe Andalusien
Ayla und Curtis

15.01.2021  Ein groooßer Trapo heute

 

Liebe Tierfreunde, letzte Woche sind sechs Hunde gereist, aber diesmal konnten wir man höre und staune 23 Plätze ergattern. Von ihren zukünftigen Familien werden abgeholt: Mara Luna, Kairo, Bonde, Amiga, Papayo, Alya, Boby, Kubwa, Lua, Ziwa, Maua, Anga, Nyota, Nyeupe, Kubeba, Zawadi, Molly, Curtis, Yoda, Yasiri, Nguvu und Libertad. Airon wird seine Chance über das Eckertal bekommen. Heute fahren besonders viele Welpen mit. Wir wünschen allen Familien viel Freude und bitte haben Sie Geduld mit unseren Schützlingen. Danke und Herzliche Grüße vom Team

 

 

08.01.2021          Die erste Fahrt im neuen Jahr

 

Liebe Tierfreunde, kaum beginnt das neue Jahr- geht es auch schon weiter. Heute fahren sechs Hunde ins Glück. Gema, Schorsch, Maci und Puka haben bereits ein Zuhause gefunden und werden morgen von ihren Familien abgeholt, Abril geht auf eine Pflegestelle und Guren zieht ins Eckertal und macht sich von dort aus auf die Suche. Letzterer musste jetzt wirklich sehr, sehr lange warten, desto mehr hoffen wir, das er nun schnell seine Familie findet. Das schlechte Wetter heute war für die Fahrer des Transportes sowie für Mensch und Tier eine Herausforderung. GUTE FAHRT !

06.01.2021         Das neue Jahr beginnt

Liebe Tierfreunde, wir wünschen Ihnen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr. Das Tierheim CABRA hat uns ein Video geschickt, welches den Alltag der Tierschützer dokumentiert. Sie sind unermüdlich im Einsatz und ständig gibt es Neuzugänge. Es ist ergreifend zu sehen, wie sie um jedes Tier kämpfen und wir sind gefragt zu helfen. WIR GEMEINSAM. Danke